Stockner Verlag
FL1175-8

Mein eigener Weinkeller

+Versand kg

164 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
und Zeichnungen, Hardcover

Planen - Bauen- Lagern

Wer seinen eigenen Weinkeller anlegen möchte, findet in diesem Buch alle wichtigen Informationen zum Thema Weinlagerung. Neben dem Basiswissen über die Lagerfähigkeit des Weins erfährt der interessierte Weinliebhaber auch Wissenswertes über die richtige Lagerung, die verschiedenen Flaschenformate und deren Stapelmöglichkeiten. Bei den Stapelregalen bieten sich diverse Materialien wie Ziegelsteine, Holz, Metall, Beton, Kunststoff und sogar Karton an. Die Autoren führen eine Vielzahl an Varianten auf, handelsübliche und solche, die selbst gebaut werden können. Es wird auch erläutert, wo sich ein Weinkeller sinnvollerweise befinden sollte.

Schlussendlich gibt es einen triftigen Grund, Wein zu lagern, nämlich ihn dann trinken zu können, wenn er am besten schmeckt!

• Wein lagern – warum? Sammelstrategien:
Das Altern von Wein/Geeignete alterungsfähige Weine/Faktoren der Lagerfähigkeit
• Die richtige Lagerung:
Temperatur, Licht, Luftfeuchtigkeit/Erschütterungen, Neigungswinkel/Kork- und andere Verschlüsse
• Kriterien für ein gutes Kellerklima
• Orte und Möglichkeiten der Weinlagerung:
Kellerneubau und Kellersanierung/Erdkeller, Adaptierung eines bestehenden Hauskellers, weitere Lagerungsmöglichkeiten vom Klimaschrank bis zum Küchenregal
• Selbst gebaute Weinregale aus unterschiedlichsten Materialen
(Stein, Ziegel, Ytong, Holz, Beton, Metall, Glas ...)

Die Autoren: Dipl. Ing. Dagmar Kreutzer ist als Beraterin für Kellerbau und -einrichtung tätig und hat selbst Weinstapelsysteme entworfen.
Ing. Martin Palz ist Weinbauberater und Oenologe einer Landwirtschaftskammer.